Skip to main content
Circuit v1.7 Header

Circuit v1.7

Noch mehr Kontrolle für deine Groove-Kreation – und das kostenlos!

Noch mehr Kontrolle für deine Groove-Kreation – und das kostenlos!

Die Entwicklung von Circuit geht weiter! Die Version v1.7 liefert einige oft gewünschte und leistungsfähige Funktionen, darunter Pattern-Abfolgesequenzen, gebundene Noten/Bordune und Synth-Micro-Nudge. Der System-Updater kann hier heruntergeladen werden. Melde dich einfach an und verbinde Circuit mit deinem Mac® oder PC, auf dem Chrome™ oder Components Standalone läuft.

Tracks kreieren

Wir haben das, was mit der Patterns-Ansicht möglich war, nochmals erweitert und ermöglichen so den Aufbau komplexer Pattern-Sequenzen und Pattern-Abfolgen. Mit der neuen Funktion für Pattern-Abfolgesequenzen können bis zu 32 Patterns und 16 Pattern-Abfolgen in beliebiger Reihenfolge ausgewählt werden. Patterns und Abfolgen können wiederholt und Sequenzen aufgebaut werden, wobei auch das Navigieren zwischen ihnen zum Kinderspiel wird. Die Append-Einstellung kann umgeschaltet werden, um Patterns und Abfolgen zu einer bestehenden Pattern-Sequenz hinzuzufügen, und das sogar beim Abspielen.

Gebundene Noten/Bordune kreieren

Jeder Step verfügt nun über eine Tie-Forward-Einstellung. Damit ist es möglich, Noten aneinander zu binden, um so Bordune und lange Ambient-Pads zu kreieren.

Getalte deine Musik jenseits des Rasters

Jetzt ist es ganz einfach möglich, Musik jenseits des Rasters zu kreieren – durch die Verzögerung von Noten in einem Step von einem bis fünf Ticks (jeder Step ist dabei in sechs Ticks unterteilt). Es ist auch möglich, Synth-Micro-Nudge zu verwenden, um neue und komplexere Rhythmen wie Triolen auf dem Beat zu kreieren.

components.novationmusic.com