Skip to main content
Wavetable - Peak and Summit

Wir stellen vor: der Wavetable Editor für Peak und Summit

Verleihe deinen Sound-Design-Möglichkeiten neuen Schub.

Der Wavetable-Editor für Peak und Summit setzt die volle Leistung der Wavetable-Oszillatoren dieser Synthesizer frei, denn du kannst nunmehr deine eigenen Wellenformen entwerfen und so dein Kreativpotenzial erweitern. Der Editor, der Teil der browserbasierten Plattform Novation Components ist, verfügt über Zeichenwerkzeuge und einen Live-Bearbeitungsmodus. So kannst du deine eigenen Oszillatorkurven zeichnen und in Echtzeit in der Vorschau anzeigen lassen. Mit der Audioimportfunktion kannst du sogar eigenes Audiomaterial laden, um es als Oszillatorwellenform zu nutzen.

In den Wavetable Editor ist eine kuratierte Auswahl von Audiodateien zum Thema Weltraum aus der NASA-Soundbibliothek integriert. Lass dich inspirieren und erweitere deine Sound-Designs um neue Möglichkeiten, indem du Wellenformen aus Aufzeichnungen der Weltraumforschung und von außerirdischen Umgebungen erschaffst. Ebenfalls enthalten sind exklusive Wavetable-Inhalte der Ausnahmekünstler von Noisia, die ein voreingestelltes Paket erstellt haben, um deine Kreativität zu fördern.

Hier kannst du dir ein Video des Wavetable-Editors für Peak und Summit ansehen.

 

Der Wavetable Editor kann kostenlos genutzt werden. Schließe Peak oder Summit einfach über USB an deinen Computer an und rufe components.novationmusic.com in deinem Browser auf. (Nicht alle Browser sind kompatibel – wir empfehlen Google Chrome.)

Wavetable Editor - Peak & Summit